Die top-jobs-europe Consulting GmbH ist eine international tätige Personalberatung. Wir sind seit über drei Jahrzehnten am Markt tätig und gehören zu den festen Größen im Recruiting von Fach- und Führungskräften.

Logistikplaner Automotive (gn)

Job Location: Großraum Köln, Oberbergischer Kreis
Job Type: Full Time

Unser Klient ist ein namhafter, international agierender Automobilzulieferer im Bereich Leitungs- und Verbindungstechnik für aktuelle und zukünftige Fahrzeugsysteme. Er bietet ein umfangreiches Portfolio an effizienten Systemlösungen für die internationale Nfz- und Pkw-Industrie sowie für den Offroad-Fahrzeug- und Motorenbau. Die ausgezeichnete Positionierung am Weltmarkt dokumentiert die Kompetenz seines Managements, seine expansive Produktstrategie und seine Firmenphilosophie. An über 20 Gesellschaften im In- und Ausland sind derzeit ca. 6.500 Mitarbeitern tätig. Es erwartet Sie ein mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber, der großen Wert auf familiäres Miteinander, auch über die Abteilungsgrenzen hinweg, legt und als starkes Team füreinander einsteht.

Für seine Holding mit Sitz im Großraum Köln suchen wir eine versierte und aufgeschlossene Persönlichkeit als
Logistikplaner Automotive (gn).

Auf Grund der Einführung von SAP S/4HANA liefern Sie zunächst sämtliche Informationen hinsichtlich der logistischen Prozesse/Materialflussprozesse zur Abbildung dieser in der neuen Systemlandschaft. Zudem obliegt Ihnen die Optimierung und Weiterentwicklung der logistischen Abläufe entlang der Supply Chain. Dazu gehören die Konzeption und Implementierung von Materialfluss- und Bereitstellungskonzepten sowie die Identifizierung von Verbesserungs-potenzialen. Diese Verantwortlichkeit führt Sie auch in die Auslandswerke, mit dem Ziel der Globalisierung und Harmonisierung der Logistikprozesse und -abläufe.

Ihre Verantwortlichkeiten:

  • Koordination, Konzeptionierung und Optimierung logistischer Aufgaben und Abläufe entlang der Supply Chain über alle Werke der Unternehmensgruppe hinweg
  • Planung, Installation und Optimierung von logistischen Prozessen inklusive Ressourcenermittlung
  • Weiterentwicklung von Versorgungsprozessen (Layoutplanung, Materialflussplanung, Lager- und Transportsystemen etc.)
  • Gestaltung und Standardisierung der Logistikprozesse in SAP, in Abstimmung mit den jeweils beteiligten Lokationen sowie Fachbereichen mit dem Fokus als zentraler Ansprechpartner für alle Standorte
  • Anfangs Teilprojektleitung für den Fachbereich Logistik im Rahmen der ERP S/4HANA-Migration, anschließend in gleicher Funktion für die SAP WM-Modul Migration
  • Ansprechpartner für sämtliche logistische Fragestellungen und Probleme

Ihr fachliches und persönliches Profil:

Fachliche Basis für diese Aufgabe ist ein betriebswirtschaftliches oder technisches Studium vorzugsweise mit Fachrichtung Materialwirtschaft / Logistik oder eine andere fachspezifische Ausbildung. Darauf aufbauend bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in der Planung von logistischen Prozessen sowie im Supply Chain Management mit, die idealerweise im Automotiveumfeld gesammelt wurden. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in der Abwicklung von Projekten sowie über fundierte Methodenkenntnisse (Projekt- und Lean Management, KVP). Gute SAP-Kenntnisse sind wünschenswert, alternativ ist eine ausgeprägte Bereitschaft, sich in die vorhandene logistische Systemlandschaft einzuarbeiten, nötig. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen in die Auslandswerke setzen wir voraus.

Persönlich zeichnen Sie sich durch Organisationstalent mit Durchsetzungsvermögen und Hands-on Mentalität sowie durch Ihre strukturierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise aus. Sie sind belastbar und verfügen über hohe Teamorientierung sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeit. Eigenverantwortung, Problemlösungs- sowie Schnittstellenkompetenz runden Ihr Profil ab.

Sollten Sie sich in dieser Aufgabe wiederfinden, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Job-Kennziffer/Code: 13740
Bitte kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner unter Angabe der Kennziffer /Please address your enquiry to our contact persons, stating the code number:
Frau Sabine Schmid (Tel: +49 8102 777 10-34) s.schmid@top-jobs-europe.de
Herr Rüdiger Werner (Tel. +49 8102 777 10-45) r.werner@top-jobs-europe.de