Die top-jobs-europe Consulting GmbH ist eine international tätige Personalberatung. Wir sind seit über drei Jahrzehnten am Markt tätig und gehören zu den festen Größen im Recruiting von Fach- und Führungskräften.

Operations Manager Produktionskoordination (gn)

Job Location: München
Job Type: Full Time

Unser Klient, ein mittelständisches, unabhängiges Familienunternehmen ist seit über einem Jahrhundert Spezialist rund um das Thema Feinmechanik und Systeme. Er ist bedeutender Zulieferer für verlässliche und hochpräzise feinmechanische Erzeugnisse und steht mit seiner Kernkompetenz, der Verzahnung im kleinen Modulbereich, weltweit für Leidenschaft und technische Innovationen. Seine Kunden sind in der Luft- und Raumfahrttechnik, der Medizintechnik sowie im Maschinen- und Anlagenbau zu Hause. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren einen kulturellen Wandel durchlaufen und konnte sich dadurch zukunftsträchtig aufstellen sowie wesentliche Meilensteine setzen.

Für diesen Klienten, mit Firmensitz westlich von München, suchen wir eine motivierte und technikaffine Führungspersönlichkeit als Operations Manager Produktionskoordination (gn).

Sie stehen fachlich und disziplinär über den Kollegen im produktiven Umfeld und bilden das Bindeglied zwischen Geschäftsführung und Fertigung. Sie übernehmen die Verantwortung für den operativen Bereich und festigen die Organisation weiter, damit diese Schritt für Schritt das originäre Tagesgeschäft eigenständig übernehmen kann. Klassische Felder, in denen Sie sich bewegen, sind die QS (inkl. Trouble Shooting), die Produktionstechnik (Instandhaltung, Reparatur und Neuinvestition) sowie das Umfeld der Produktionsplanung und -steuerung.

 Ihr Verantwortungsbereich:

  • Überwachung und Steuerung des operativen Tagesgeschäfts, Einleitung von korrigierten Maßnahmen bei erkennbaren Abweichungen mit dem Ziel, diese Verantwortung innerhalb eines Jahres auf die 2. Ebene zu übertragen
  • Unterstützung und Überwachung von Produktionsanläufen von der Nullserie bis zur Serienfertigung in Abstimmung mit den notwendigen Funktionen
  • Weitere Umsetzung des ganzheitlichen Ansatzes des Prozess- bzw. Veränderungs-managements im Shopfloor unter Berücksichtigung der übergeordneten Ziele
  • Prozessaufnahme, -analyse, Schwachstellenanalyse sowie die Erarbeitung und Umsetzung der daraus abgeleiteten Maßnahme
  • Verantwortung dafür, dass sich die Kernprozesse in der Wertschöpfungskette im Hinblick auf Effektivität und Effizienz stabil weiter entwickeln und optimiert werden
  • Übernahme von Sonderthemen im operativen Geschäft (z. B. bei Reklamationen )
  • Sparringspartner, Berater und Coach für Führungskräfte und Mitarbeiter im Tagesgeschäft, sowie für die weiter geplanten Veränderungs- und Optimierungsprojekte
  • Durchführung von Schulungen wie z. B. LEAN, Kaizen, 5S, SMED etc.
  • Überwachung der platzierten Konzepte und Methoden im operativem Umfeld
  • Ständiger Soll- / Ist-Vergleich der Qualifikationsmatrix und Definition und Überwachung der Weiterentwicklung der Mitarbeiter

Ihr fachliches und persönliches Profil:

Basis ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Produktionstechnik, Maschinenbau etc. oder alternativ eine Ausbildung zum Techniker. Darauf aufbauend bringen Sie fundierte Berufserfahrung in leitender Position im operativen Umfeld mit, die in einem mittelständisch, idealerweise international geprägten Unternehmen gewonnen wurde. Sie sind versiert und erfahren in Transformations- und Veränderungsprozessen im produzierenden Umfeld und haben ein fundiertes Verständnis für Organisationen und Prozesse mit Fokus Shopfloor. Sie verfügen über das Wissen, wie die für die Veränderung notwendigen Ressourcen und Potenziale in Unternehmen identifiziert, aktiviert und nutzbar gemacht werden können. Darüber hinaus haben Sie einen hohen Anspruch an vorwärts gerichtete Methoden wie Lean Management/Production sowie gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Anwenderkenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen setzen wir voraus. Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert.

Als unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit haben Sie die Fähigkeit, Mitarbeiter (gn) zu motivieren und diese für anstehende Veränderungen zu begeistern. Sie verfügen über sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten über Führungsebenen und Organisationsbereiche hinweg. Sie werden in Ihrem bisherigen Umfeld als Trouble Shooter sowie durch Ihre Hands-on-Mentalität geschätzt. Sie bevorzugen einen integrativen und wertschätzenden Führungsstil und haben ein hohes Maß an Empathie, Seniorität sowie Vertrauenswürdigkeit. Stressresistenz und Authentizität runden Ihr persönliches Profil ab.

Wenn Sie sich in dieser Aufgabe wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Sollten Sie sich in dieser Aufgabe wiederfinden, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Job-Kennziffer/Code: 13770
Bitte kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner unter Angabe der Kennziffer /Please address your enquiry to our contact persons, stating the code number:
Frau Sabine Schmid (Tel: +49 8102 777 10-34) s.schmid@top-jobs-europe.de
Herr Rüdiger Werner (Tel. +49 8102 777 10-45) r.werner@top-jobs-europe.de