Die top-jobs-europe Consulting GmbH ist eine international tätige Personalberatung. Wir sind seit über drei Jahrzehnten am Markt tätig und gehören zu den festen Größen im Recruiting von Fach- und Führungskräften.

Senior Fertigungsplaner / Fertigungssteuerer (gn)

Job Location: östlich von Stuttgart
Job Type: Full Time

Unter Klient ist Teil eines globalen Konzerns, der führender Hersteller von hochentwickelten, maßgeschneiderten Lösungen für Energie, Transport und Industrie ist. Ständige Innovationen bringen ihn voran und starke Marken begleiten ihn dabei. Konzernintegriert mit den Geschäftsbereichen Industrial Process, Connect and Control Technologies und Motion Technologies kann unser Klient seinen Beschäftigten internationale Perspektiven bieten – sowohl in puncto Aufgaben als auch bei der beruflichen Entwicklung.

Zur kompetenten Erweiterung des Teams suchen wir für seinen Standort östlich von Stuttgart eine aufgeschlossene Persönlichkeit als Senior Fertigungsplaner / Fertigungssteuerer (gn).

Sie planen und steuern die Produktionsaufträge unter Berücksichtigung der jeweiligen Fertigungskapazitäten, der Auftragsvolumina, des Lagerbestands sowie der konkreten Beschaffungssituation bei den Rohstoffen und Halbzeugen. Dabei beherrschen Sie den Spagat zwischen einer operativ geprägten Tätigkeit, der Fähigkeit, komplexe Themen schnell zu erfassen, zu strukturieren und Entscheidungen/Handlungsempfehlungen daraus abzuleiten sowie den Blick für die Zukunft nicht außer Acht zu lassen.

Aufgabenprofil:

  • eigenständige Planung und Aufstellung der Produktionspläne für mehrere Baureihen
  • Ursachenanalyse bei Abweichungen sowie Gegensteuerung Produktionsplanung und Steuerung der Aufträge unter Berücksichtigung der Fertigungskapazitäten, Auftragsvolumen, Lagerbestand sowie Beschaffungssituation
  • Nachverfolgung von Aufträgen und Terminen
  • Fehlteilemanagement Vorzugsprüfung (Expedites) und Terminvergabe an seinen Customer Service
  • Koordination, Steuerung und Betreuung von Kundeneskalationen, von der Beschaffung bis hin zum Versand
  • Zusammenarbeit mit den Schnittstellenbereichen, v. a. Customer Service, Beschaffung, Produktion, Qualität und Manufacturing Engineering
  • Bestimmung und Überwachung von Kennzahlen
  • Aktualisierung und Erstellung von weltweiten Kennzahlen und Reports
  • Koordination, Steuerung und Betreuung von Verlagerungsprojekten
  • Bestandführung und Pflegen von Dispositionsgrunddaten
  • Analyse von Prozessen hinsichtlich ihrer Wertschöpfung aus KPI-Gesichtspunkten und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Koordination, Steuerung und Optimierung von internen und externen Fertigungsbereichen

Ihr fachliches und persönliches Profil:

Basis hierfür ist ein erfolgreich abgeschlossenes technisches bzw. auch wirtschaftswissenschaftliches  Studium oder eine Ausbildung zum Techniker mit fachbezogener Weiterbildung. Darauf aufbauend konnten Sie mehrjährige Berufserfahrung in der Produktionsplanung und/oder SCM eines mittelständisch geprägten Industrieunternehmens mit hoher Variantenvielfalt sammeln. Sie verfügen über Kenntnisse der eingesetzten Produktionsverfahren wie Drehen, Stanzen, Gießen, Galvanik, Kunststoffspritzen und hatten idealerweise bereits Berührungspunkte mit Steckverbinder. Sie verfügen über ein hohes Prozessverständnis, Methodenkenntnisse (Projekt- und Lean Management, KVP, etc.) sind von Vorteil. Sie zeichnen sich durch Analysefähigkeit, d. h. die Fähigkeit, Daten zu sammeln, Probleme herunter zu brechen, Vor- und Nachteile abzuwiegen und logische Schüsse zu treffen, gepaart mit planerischem Denken aus. Profunde Kenntnisse in SAP, in Office, vor allem in Excel (Pivot, Sverweis, VBA etc.) sowie sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Einsatzbereitschaft, Ihr sicheres Auftreten, Ihr Verhandlungsgeschick sowie Ihr Durchsetzungsvermögen. Sie haben Spaß an eigenverantwortlichen Tätigkeiten, arbeiten gerne im Team und sind neuen Themen gegenüber aufgeschlossen. Eine zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise, gepaart mit einer ausgeprägten Kommunikations- und Moderationskompetenz rundet Ihr Profil ab. Interkulturelle Kompetenz setzen wir vor dem Hintergrund der globalen Gruppe voraus.

Bei unserem Klienten zu arbeiten heißt ständige Veränderung, verbunden mit Chancen, wirklich etwas zu bewegen. Als mittelständisch strukturiertes Unternehmen innerhalb des globalen Verbundes plant unser Klient keine Laufbahnen, sondern bietet Möglichkeiten. Sie finden bei unserem Klienten flache Hierarchien, denn Verantwortung braucht auch Freiraum. Das Management-Team legt Wert auf Ihre Persönlichkeit und eine gemeinsame Kultur. Unbürokratisch stehen die Türen für jeden Kollegen (gn) offen.

Sind Sie offen für neue Perspektiven?

Sollten Sie sich in dieser Aufgabe wiederfinden, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Job-Kennziffer/Code: 13746
Bitte kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner unter Angabe der Kennziffer /Please address your enquiry to our contact persons, stating the code number:
Herr Rüdiger Werner (Tel. +49 8102 777 10-45) r.werner@top-jobs-europe.de
Frau Sabine Schmid (Tel: +49 8102 777 10-34) s.schmid@top-jobs-europe.de