Product Manager Manufacturing Execution Solutions

Die top-jobs-europe Consulting GmbH ist eine international tätige Personalberatung. Wir sind seit über drei Jahrzehnten am Markt tätig und gehören zu den festen Größen im Recruiting von Fach- und Führungskräften.

Product Manager Manufacturing Execution Solutions

Product Manager Manufacturing Execution Solutions (gn)

Job Location: Großraum München
Job Type: Full Time Vollzeit

Unser Klient ist Teil einer global sehr erfolgreichen und angesehenen Gruppe, die innovative kundenspezifische Maschinenlösungen entwickelt und produziert. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung ist unser Kunde ein weltweit führender Lösungsanbieter von Manufacturing Execution Solutions. Durch die Digitalisierung der Wertschöpfungsketten optimiert und steuert die innovative Software des Unternehmens komplexe Fertigungs- und Logistikprozesse. Die Marktführerschaft auf seinem Gebiet dokumentiert die Kompetenz seines Managements und seiner Mitarbeiter (gn), seine zukunftsweisende Produktstrategie sowie seine Firmenphilosophie.

Wir suchen für diesen Klienten mit Sitz im Großraum München eine aufgeschlossene und gewinnende Persönlichkeit als Product Manager Manufacturing Execution Solutions (gn).

In dieser neuen Funktion verantworten Sie sowohl die Erschließung neuer Anwendungsbereiche und die Erweiterung des Zielkundensegments, als auch die Bereitstellung von Plattformlösungen für weitere digitale Dienstleistungen. Sie bringen eine große Affinität zu digitalen Unternehmensprodukten (vorzugsweise MES) im industriellen Umfeld mit und es gelingt Ihnen dank Ihrer fundierten Erfahrung, im Produkt- wie gleichermaßen im Stakeholder-Management die Lösungen noch stärker am Markt zu positionieren und gleichzeitig die Grundlage für das zukünftige Digital-Portfolio der Gruppe mitzuprägen.

Ihre Verantwortlichkeiten:

  • Enge Abstimmung und Teamwork mit Product Ownern und dem Entwicklungsteam, um Kundennutzen, Produktqualität und eine angemessene Markteinführungszeit zu erreichen
  • Definition der Produkt-Roadmap, gemeinsam mit den Product Ownern und Sicherstellung von deren Verwaltung und Umsetzung auf agile Weise mit Produktverantwortung über den gesamten Lebenszyklus
  • Identifikation und Spezifikation von neuen Produktfeatures und Serviceangeboten auf der Grundlage eines profunden Verständnisses der Märkte und Kundenanforderungen
  • Entwicklung erfolgreicher und nachhaltiger Business- und Preismodelle für verantwortete Produkte in Abstimmung mit den Stakeholdern
  • Mitwirkung bei der globalen Portfolio-Entwicklung der Digital Services Angeboten der Gruppe
  • Aktive Zusammenarbeit mit dem Vertrieb mit Fokus auf Kundennähe und der Verbesserung des Kundenangebots
  • Erhebung und Interpretation von Marktdaten, um ein tiefes Verständnis der Marktdynamik, der Wettbewerber und ihrer Angebote und Wachstumspotenziale zu gewinnen
  • Kundenbetreuung und Durchführung von Erprobungen und Einführung neuer (digitaler) Produkte/Dienstleistungen
  • Präsentation von Produkten, Dienstleistungen und Service-Geschäftsmodellen vor verschiedenen Zielgruppen, intern und extern
  • Aktive Teilnahme an den Digital Services Meetings, Übernahme von Aufgaben zur Verbesserung des digitalen Servicegeschäfts innerhalb der Gruppe

Ihr fachliches und persönliches Profil:

Aufbauend auf einem erfolgreich abgeschlossenen Studium bzw. einer vergleichbaren Ausbildung konnten Sie mindestens 5 Jahre Erfahrung im Produktmanagement oder in verwandten Bereichen, vorzugsweise auf dem Gebiet Software / digitale Dienstleistungen sammeln. Sie bringen fundierte Erfahrung mit digitalen Unternehmensprodukten im industriellen Umfeld, vorzugsweise Fertigungssteuerung/Automatisierung/ MES mit und sind erfahren in der Systemeinführung und -integration. Grundlegendes Verständnis von technischen Aspekten wie Softwareentwicklungsprozess, Architektur, Systemlandschaft und Schnittstellen erleichtern den Einstieg in diese Verantwortung. Sie sind mit der Durchführung von Marktanalysen zur Identifikation von Trends, Kundenbedürfnissen und Wettbewerbsaktivitäten vertraut, haben zudem Kenntnisse in der Entwicklung und Optimierung von Geschäftsmodellen für digitale Produkte/Services, idealerweise Erfahrung mit „recurring revenue“ / Subscription-basierten Preismodellen und -strategien. Fließende Englischkenntnisse setzen wir ebenso voraus wie eine gewisse internationale Reisebereitschaft.

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre kommunikativen Fähigkeiten, Präsentationssicherheit und gewinnende Eloquenz. Sie verfügen über Schnittstellenkompetenz und die Fähigkeit, intensive Beziehungen zu Kunden und Stakeholdern aufzubauen und zu pflegen. Zudem zeichnet Sie Ihre Ergebnisorientierung, Umsetzungsstärke und die Fokussierung auf eine hohe Ziel- und Qualitäts-orientierung aus. Neugierde, Interesse und Bereitschaft an kontinuierlicher persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung und die Fähigkeit, Informationen kritisch zu hinterfragen und fundierte Entscheidungen zu treffen, runden Ihr Profil ab.

Wenn Sie ein verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum suchen und Ihre Ideen in einem innovativen Unternehmen einbringen möchten, dann sollten wir uns kennenlernen.

Sollten Sie sich in dieser Aufgabe wiederfinden, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Job-Kennziffer/Code: 13859
Bitte kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner unter Angabe der Kennziffer /Please address your enquiry to our contact persons, stating the code number:
Frau Sabine Schmid (Tel: +49 8102 777 10-34) s.schmid@top-jobs-europe.de
Herr Rüdiger Werner (Tel. +49 8102 777 10-45) r.werner@top-jobs-europe.de