Legal Counsel

Die top-jobs-europe Consulting GmbH ist eine international tätige Personalberatung. Wir sind seit über drei Jahrzehnten am Markt tätig und gehören zu den festen Größen im Recruiting von Fach- und Führungskräften.

Legal Counsel

Legal Counsel (gn) mit der Perspektive zur Bereichsleitung

Job Location: Großraum Remscheid, Oberbergischer Kreis
Job Type: Full Time

Unser Klient ist ein namhafter, international agierender Automobilzulieferer im Bereich Leitungs- und Verbindungstechnik für aktuelle und zukünftige Fahrzeugsysteme. Er bietet ein umfangreiches Portfolio an effizienten Systemlösungen für die internationale Nfz- und Pkw-Industrie sowie für den Offroad-Fahrzeug- und Motorenbau. Die ausgezeichnete Positionierung am Weltmarkt dokumentiert die Kompetenz seines Managements, seine expansive Produktstrategie und seine Firmenphilosophie. An über 20 Gesellschaften im In- und Ausland sind derzeit ca. 7.000 Mitarbeiter tätig.

Für seine Holding mit Sitz im Großraum Remscheid suchen wir eine aufgeschlossene und versierte Persönlichkeit als Legal Counsel (gn) mit der Perspektive zur Bereichsleitung.

In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Position unterstützen Sie die nationalen und internationalen Standorte der Gruppe bei rechtlichen Fragestellungen in den unterschiedlichsten Rechtsgebieten (Handels-, Gesellschafts-, Lizenz- und Zivilrechts) ebenso wie in den Bereichen Versicherung, Compliance, Risikomanagement und ESG.

Ihre Verantwortlichkeiten:

  • Gestaltung und Verhandlung von Verträgen, auch international
  • Rechtliche Betreuung und Aktualisierung von IC-Lizenzverträgen unter Berücksichtigung (internationaler) gesetzlicher Regelungen
  • Durchführung/ Überwachung von Lizenzabrechnungen
  • Koordination der Zusammenarbeit mit externen Kanzleien und Notariaten
  • Fachkundige Beratung der Geschäftsführung und Abteilungen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Compliance-Programms und der Compliance-Kultur der Gruppe
  • Mitarbeit bei standortübergreifenden softwaregestützten Projekten (z. B. Dokumentenmanagement, Enterprise Riskmanagement, Compliance-Software, etc.)
  • Koordination und Unterstützung bei der Bearbeitung von ESG/CSR-Themen
  • Durchführung von Online- und Präsenz-Inhouse-Schulungen

Ihr fachliches und persönliches Profil:

Basis für diese Aufgabe ist das zweite juristische Staatsexamen, verbunden mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, die idealerweise im Automotive-Umfeld oder allgemein im produzierenden Umfeld gesammelt wurden. Zudem verfügen Sie über Kenntnisse im Lizenz- und Vertragsrecht und haben bereits Erfahrung in der motivierenden und zielorientierten Mitarbeiterführung, bzw. das Potential, zukünftig Führungsaufgaben übernehmen zu können. Reisebereitschaft (ca. 20 Prozent, global) setzen wir ebenso voraus wie verhandlungssichere Englischkenntnisse. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil. Darüber hinaus sind Sie aufgeschlossen gegenüber technischen Sachverhalten.

Persönlich überzeugen Sie durch hohe Durchsetzungs-, Kommunikations- und Überzeugungs-fähigkeit über alle Hierarchieebenen hinweg. Sie bringen ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen sowie Problemlösungs- und Schnittstellenkompetenz mit. In Ihrem bisherigen Umfeld werden Sie aufgrund Ihrer „Hands-on“-Mentalität geschätzt.

Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit einem großen Gestaltungs- und Handlungsspielraum, in welchem Einsatzbereitschaft, Eigenständigkeit und Flexibilität gesucht und geschätzt wird.

Sollten Sie sich in dieser Aufgabe wiederfinden, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Job-Kennziffer/Code: 13818
Bitte kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner unter Angabe der Kennziffer /Please address your enquiry to our contact persons, stating the code number:
Frau Sabine Schmid (Tel: +49 8102 777 10-34) s.schmid@top-jobs-europe.de
Herr Rüdiger Werner (Tel. +49 8102 777 10-45) r.werner@top-jobs-europe.de